10.07.2020 in Landes-SPD von SPDqueer Pankow

(Queer-)Aktivismus 2020: Solidarisch durch die Krise

 
Landesvorsitzenden der SPDqueer Berlin - Mara Geri (l.) und Alfonso Pantisano (r.)

Unsere Berliner SPDqueer-Landesvorsitzenden, Mara Geri und Alfonso Pantisano, haben mit der Berliner Stimme über die brennenden Themen des queeren Aktivismus in Zeiten von Corona, Polarisierung, und globaler Solidarität gesprochen. Dabei handelt es sich nicht nur um die besonderen Herausforderungen der Corona-Krise für die queere Community, sondern auch um die immer schon da gewesenen Themen von Gewalt gegen LSBTI+ Menschen, Ausgrenzung und Mobbing in den Schulen und auf der Straße, sowie um die Vielschichtigkeit von Diskriminierung und Rassismus in allen Teilen der Gesellschaft.

Sie machen somit ganz deutlich: wir brauchen mehr Solidarität, über Länder- und Community-Grenzen hinweg, sowie mehr aktives Handeln aus der Gesamtgesellschaft und Politik heraus gegen jegliche Form der Diskriminierung und des Hasses. Das volle Interview findet ihr/finden Sie hier!

 

03.04.2020 in Landes-SPD von Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt Pankow

Berliner SPD fordert Rettung Geflüchteter auf griechischen Inseln

 

Vor wenigen Tagen haben wir als AG Migration und Vielfalt Pankow unseren Appell zur Evakuierung der Geflüchteten auf den griechischen Inseln veröffentlicht. Der SPD-Landesvorstand in Berlin folgt nun diesem Appell zur Rettung der Flüchtlinge, die unter katastrophalen Lebensbedingungen durch die Coronapandemie lebensgefährlich bedroht sind. Trotzdem handeln weder die Bundesregierung noch die Europäische Kommission adäquat. Dazu sagt der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD): "Deutschland muss seine humanitäre Verantwortung ernst nehmen und alleine handeln". Berlin jedenfalls sei bereit zu helfen, so Geisel.

 

13.03.2020 in Landes-SPD

Stopp aller Versammlungen und Veranstaltungen

 

Angesichts der Corona-Pandemie hat die SPD Berlin für alle Gliederungen und Gremien entschieden, bis auf weiteres keine Versammlungen und Veranstaltungen durchzuführen. Sowohl der Hauptsitz des Berliner SPD-Landesverbandes in der Müllerstraße, das Kurt-Schumacher-Haus, als auch alle Büros in den Berliner Bezirken, die SPD-Kreisgeschäftsstellen, sind ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bleiben erreichbar: Vorzugsweise per E-Mail, ferner über die weiteren bekannten Kontaktdaten.

 

23.01.2019 in Landes-SPD von Tino Schopf

Resolution der Klausurtagung

 

Auf unserer Klausurtagung in Rostock haben wir viele wichtige Beschlüsse in den Bereichen Stärkung der Demokratie, Pflege, Soziales, Arbeit und Mobilität gefasst. Die einstimmig beschlossene Gesamtresolution ist hier nachzulesen:

https://www.spdfraktion-berlin.de/system/files/gesamtresolution_spd-fraktion_berlin_klausurtagung_2019.pdf

 

 

07.09.2018 in Landes-SPD von SPD Alt-Pankow

SPD Alt-Pankow beschließt Antrag "Strategische Entscheidung für mehr Gerechtigkeit"

 

Die SPD Alt-Pankow hat sich auf ihrer Mitgliederversammlung am 6. September für einen richtungsweisenden Strategiewechsel zur Erhöhung der Einkommen und Entlastung der Berlinerinnen und Berliner ausgesprochen.

Deutschland steht weltweit in einer Spitzenposition wirtschaftlich gut da. Trotzdem sinkt das real verfügbare Einkommen der Berlinerinnen und Berliner nach den unabweisbaren Lebenshaltungskosten, wie zum Beispiel den Mietausgaben. Insoweit findet nach wie vor eine schleichende Umverteilung von „unten nach oben“ statt. Das ist unvernünftig und ungerecht.

Wir müssen die Menschen durch politische Vorgaben besserstellen, zumal sich Berlin durch unsere Politik gut entwickelt hat. Seit Jahren erwirtschaften wir hohe Haushaltsüberschüsse, zuletzt in Höhe von weit über zwei Milliarden Euro im Jahr. Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass bei den Menschen selbst mehr Geld am Ende des Monats übrig bleibt und ihnen gleichzeitig die Sorgen vor Altersarmut und unsicheren Beschäftigungsverhältnissen nehmen. Von diesem Kurswechsel wird Berlin außerdem durch verstärkten Binnenkonsum und Steuermehreinnahmen profitieren.

Die Abteilung Alt-Pankow stellt deshalb zum Landesparteitag der Berliner SPD im November einen umfassenden Antrag mit folgenden politischen Zielen:

  1. die Berliner Bevölkerung soll vom Wirtschaftswachstum effektiv profitieren
  2. Anerkennung für geleistete Arbeit und solidarischen Verzicht der Berlinerinnen und Berliner in der Vergangenheit
  3. eine gute und funktionsfähige Verwaltung durch bessere Personalgewinnung
 

Wir auf Facebook

 

Der SPD beitreten

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

Abteilungsklausur
26.09.2020, 11:00 Uhr - 27.09.2020, 15:00 Uhr

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Abteilungsversammlung
07.10.2020, 19:00 Uhr - 07.10.2020

Westerland Musikschule, Prenzlauer Promenade 149-152 Aufgang E

Torsten Schneider, MdA: Bürgersprechstunde
08.10.2020, 18:30 Uhr - 19:20 Uhr

Bürgerbüro Florastraße 94, 13187 Berlin

SPD Alt-Pankow: Abteilungsversammlung
08.10.2020, 19:30 Uhr - 08.10.2020

Stadtteilzentrum Pankow, 2. OG, Schönholzer Straße 10, 13187 Berlin

Mobile Sprechstunde vor dem MühlenbergCenter
10.10.2020, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Greifswalder Straße 90, 10409 Berlin

Alle Termine

Suchen