21.01.2020 in Abteilung von SPD Alt-Pankow

Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre SPD Alt-Pankow

 

Am 30. Januar 1990 wurde im Pankower Zentrum die Basisgruppe 8 der Sozialdemokratischen Partei in der DDR (SDP) gegründet. Neun mutige DDR-Bürger hatten sich zusammengeschlossen und die kleinste Gliederung der Partei gegründet. 30 Jahre später wollen wir gemeinsam auf einer Festveranstaltung am damaligen Gründungsort, der heutigen Galerie Pankow, zurückschauen.

Donnerstag, 30. Januar 2020
19:30 Uhr
Galerie Pankow, Breite Straße 8, 13187 Berlin

Auf der Grundlage von Dokumenten, Protokollen, Schriftstücken und Bildern haben wir eine Präsentation zusammengestellt und die Erinnerungen von damals ins heute geholt.

Dabei wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  1. Wie kam es zur Gründung der Basisgruppe?
  2. Welche ersten Projekte hatte die Basisgruppe?
  3. Wie war die Zusammenarbeit mit den anderen Basisgruppen in Pankow?
  4. Welche Debatten gab es mit und über ehemalige(n) SED-Mitgliedern, die in die SPD eintreten wollten?
  5. Wie erfolgte grundsätzlich die Aufnahme in die SPD-Basisgruppe?
  6. Welche Diskussionen gab zu den Ergebnissen der DDR-Volkskammerwahl am 18. März 1990, der DDR-Kommunalwahl am 6. Mai 1990 und zur ersten gesamtdeutschen Bundestagswahl am 2. Dezember 1990?
  7. Spielten Debatten über eine mögliche deutsche Einheit oder eine andere, demokratischere DDR eine Rolle?
  8. Wie wurde die Rolle der West-SPD (Lafontaine) über das, was sich in der noch DDR abspielte, gesehen?

Über diese und sicherlich viele andere Fragen wollen wir in der Rückschau diskutieren und sicherlich auch gemeinsam auf die Vergangenheit ein Gläschen trinken. Wir freuen uns auf euch!

 

11.01.2020 in Abteilung von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Gemeinsam mit Clara West bei der mobilen Sprechstunde

 

Wir waren heute mit Clara West und der mobilen Sprechstunde am Mühlenbergcenter, am Antonplatz und auf der "Eselsbrücke" in der Greifenhagener Straße

 

10.01.2020 in Abteilung von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Erste Abteilungssitzung im Jahr 2020

 

Schon unsere erste Abteilungssitzung im Jahr 2020 war erfolgreich.

Diesen Donnerstagabend war Clara West in unserer Sitzung zu Gast, die uns als Mitglied des Hauptausschusses im Abgeordnetenhaus einen Überblick über die Haushaltslage Berlins sowie den neueren Haushaltsbeschluss verschafft hat. In den letzten Jahren hat sich der Haushalt entspannt, das Land investiert und setzt unter anderem auf bessere Gehälter für Angestellte des Landes.

Vor einigen Wochen haben wir die Heinrich-Böll-Bibliothek in der Greifswalder Straße besucht und nun einen Antrag formuliert, der ein Pilotprojekt zur Sonntagsöffnung für die Pankower Bibliotheken vorsieht – wir haben beschlossen, diesen Antrag mit der SPD-Fraktion in der BVV Pankow zu beraten sowie an die Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Pankow weiterzureichen.

Im Anschluss haben wir unsere Abteilungswahl für den kommenden Februar vorbereitet, mit der wir uns personell für die nächsten zwei Jahre aufstellen.

Es ist erfreulich, dass unsere Abteilung zunehmend jünger und weiblicher wird.

 

14.12.2019 in Abteilung von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Unsere Weihnachtsfeier 2019

 

Am Freitagabend haben wir gemeinsam mit unseren Abgeordneten Clara West und Tino Schopf Weihnachten gefeiert.

Während der Feier haben wir langjährige Mitglieder geehrt: wir danken Michael für 30 Jahre und Christoph für 25 Jahre SPD-Mitgliedschaft und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre.

Unsere Feier wurde von Michael Pohl mit seinem Saxophon musikalisch untermalt

 

28.11.2019 in Abteilung von SPD-Abteilung 03 Wilhelmsruh-Rosenthal

Die Weiße Stadt - ein Stück Berliner Stadtentwicklungsgeschichte

 

Abteilungsausflug mit Kind und Kegel 

Die Frage, wie moderne Stadtentwicklungs- und Wohnungsbaupolitik gestaltet werden kann, ist in Berlin in Zeiten des städtischen Wachstums aktueller denn je. Unser diesjähriger Abteilungsausflug am 23. November führte uns vor diesem Hintergrund in die Weiße Stadt. Die Weiße Stadt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft in Reinickendorf gehört seit 2008 als eine von sechs Siedlungen der Berliner Moderne zum UNESCO-Weltkulturerbe. Als architektonische Antwort auf den Wohnungsmangel der damaligen Zeit ist sie ein Beispiel für den sozialen Wohnungsbau, der in den 1920er Jahren maßgeblich zur Verbesserung der Wohn- und Lebensverhältnisse einer breiten Bevölkerungsschicht beigetragen hat. Die gut zweistündige Führung, die neben der Weißen Stadt auch die Siedlung Am Paddenpuhl miteinschloss, zeigte viele Parallelen zur aktuellen Situation auf. 

 

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

SPD Alt-Pankow: Aufruf zur Teilnahme an der 22. Pankower Lichterkette
27.01.2020, 18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Ehemaliges Jüdisches Waisenhaus, Berliner Straße 121

Abt.-Versammlung SPD Niederschönhausen-Blankenfelde
28.01.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

China-Restaurant "Hua Li Du", Dietzgenstr. 11 a (Am Ossietzkyplatz), 13156 Berlin

AfA Pankow: Wahlversammlung
28.01.2020, 19:30 Uhr - 28.01.2020

SPD-Kreisgeschäftsstelle "Gertrud Hanna", Berliner Strasse 30, 13189 Berlin

Jahreshauptversammlung der SPD Helmholtzplatz-Humannplatz
28.01.2020, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr

En Passant, Schönhauser Allee 58, Ecke Gneiststraße

SPDqueer Pankow: Wahlversammlung
30.01.2020, 19:00 Uhr - 30.01.2020

Sonntags-Club, Greifenhagener Str. 28 10437 Berlin

Alle Termine

Suchen