27.12.2020 in Gesundheit von Tino Schopf

Ab Heute: Impfstart in Berlin!

 

In Berlin beginnen ab heute die Impfungen gegen Covid-19. Hierfür wurden unter anderem sechs Hauptimpfzentren eingerichtet. Die BVG steht unterstützend zur Seite und bringt die Besucher mit ihren sehr guten Verkehrsverbindungen sicher und zuverlässig zu den Zentren.

Die sechs Standorte sind:

  • Flughafen Tegel (Terminal C),
  • Erika-Heß-Station nahe U Reinickendorfer Straße,
  • Messhalle 21 nahe U-Theodor-Heuss-Platz,
  • Flughafen Tempelhof (Hangar 4) nahe U Paradestraße,
  • Arena Berlin nahe S Treptower Park,
  • sowie bei uns im Wahlkreis das Velodrom nahe S Landsberger Allee

 

Wie die Impfzentren am besten erreicht werden können, finden Sie in dieser Übersicht.

 

22.04.2020 in Gesundheit

Corona: Wir halten zusammen!

 

Die aktualisierte Fassung unseres Flugblattes. Gern auch zum Download (Klick auf die Grafik) und zur Weitergabe.

 

15.04.2020 in Gesundheit von SPD-Abteilung 12 | Helmholtzplatz

Informationen zu Hilfen in Zeiten der Corona-Epidemie

 

Worum geht es auf dieser Seite?

In Zeiten der Krise wollen wir als SPD Helmholtzplatz für Sie, unsere Nachbarinnen und Nachbarn im Kiez da sein. Gerade jetzt ist Solidarität wichtig. Sie können uns jederzeit direkt bei Fragen oder Anregungen anschreiben. Wir versuchen Ihnen dann im Rahmen unserer Möglichkeiten weiterzuhelfen.  

Der Bund und das Land Berlin unterstützen Menschen, die durch die Pandemie in Notlagen geraten sind: (Solo-)Selbstständige, Unternehmen, Menschen auf Kurzarbeit, Familien, Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ihre Arbeit verloren haben. Die Vielzahl der Hilfsangebote wirkt manchmal unübersichtlich.

Deshalb stellen wir Ihnen hier als zusätzliche Unterstützung die wichtigsten Informationen und Links zur Corona-Pandemie, den Hilfsmöglichkeiten und weitere relevante Zahlen, Daten und Fakten zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Ihre SPD Helmholtzplatz

 

Vorsitzender: Martin Müller

Tel. 0151 2411 0998

spd12@martinge-berlin.de

 

15.04.2020 in Gesundheit von SPD-Abteilung 12 | Helmholtzplatz

Fragen und Antworten aus unserer Veranstaltung zu Wirtschaftshilfen für Solo-Selbstständige und Gewerbetreibende

 

Am 09. April haben wir online mit Tim Renner, dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der Berliner SPD, und Kulturstaatssekretär a.D. und interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Wirtschaftshilfen für (Solo-)Selbstständige und Gewerbetreibende bei uns im Kiez bzw. in Berlin diskutiert. Einige der Fragen aus der Veranstaltung konnten nicht sofort beantwortet werden. Gerne stellen wir Ihnen hier wie zugesagt beides zur Verfügung.

Hier können Sie die Fragen und Antworten als PDF-Datei herunterladen (Version 2 vom 19.04.2020).

Frage 1: Wenn man aus dem Hilfsfond vom Bund als kleineres Unternehmen nicht die Höchstsumme (= 9.000 €) beantragt hat, sondern nur einen geringeren Betrag (z.B. 3.000 €) und später feststellt, dass das nicht reicht: kann man später einen 2. Antrag stellen? 

  • Antwort 1: Nein, man kann einen Antrag nur einmalig einreichen, da die Passnummer als Zugangskriterium hinterlegt wird. Es besteht allerdings für „größere“ Unternehmen die Möglichkeit, nach Ablauf von 3 Monaten noch einen Antrag zu stellen und für Soloselbständige nach 6 Monaten.
 

15.04.2020 in Gesundheit von SPD-Abteilung 12 | Helmholtzplatz

Was mache ich, wenn ich infiziert bin oder Kontakt mit einem Erkrankten hatte?

 

Berliner können sich täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr an die Corona-Hotline wenden: 030 90 28 28 28.

Beraten kann zudem die hausärztliche Praxis oder der ärztliche Bereitschaftsdienst unter 116 117 – die Nummer ist bundesweit rund um die Uhr erreichbar.

Die Berliner Gesundheitsämter bieten zudem eigene Hotlines an, das Gesundheitsamt Pankow ist wie folgt erreichbar:

E-Mail: corona@ba-pankow.berlin.de
Hotline: 030 / 90295-3000
Sprechzeiten: Montag – Freitag: 08:00-16:00 Uhr, Samstag – Sonntag: 10:00-16:00 Uhr (auch feiertags)

Webseite

Hier finden Sie die Übersicht der Kontaktdaten aller Berliner Gesundheitsämter.

 

Suchen