08.12.2019 in Bundes-SPD von SPD Prenzlauer Berg NordOst

SPD-Bundesparteitag 2019 in Berlin

 

Auf dem Bundesparteitag wurden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zu unseren Bundesvorsitzenden gewählt. Zur Wahl möchten wir herzlich gratulieren.

Der Parteitag hat im Anschluss einen ganzen Strauß Anträge beschlossen: die SPD will sich unter anderem für ein grundsicherndes Bürgergeld stark machen und eine Vermögenssteuer einführen.

Link zu den Beschlüssen und Anträgen:

https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/?fbclid=IwAR33ZvnI8zFSqr0iJcFRJIBQ6I-TYl5JxW0QXZAodODVEAiwJVKeDFRLkcI

 

17.09.2019 in Bundes-SPD von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Berliner Regionalkonferenz zur Wahl der neuen SPD-Bundesvorsitzenden

 

Im Oktober wählt die SPD ihre neuen Parteivorsitzenden.

Heute haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten auf der Berliner Regionalkonferenz im Willy-Brandt-Haus vorgestellt - und die SPD Prenzlauer Berg NordOst war gut vertreten.

Die Kandidatinnen und Kandidaten skizzierten hierbei ihre politischen Schwerpunkte und stellten sich den Fragen der Basis: es ging vor allem um gute Arbeit, Steuergerechtigkeit, Digitalisierung, Klimaschutz, um die direkte Hinwendung zu den Menschen, Kommunen und den Gewerkschaften.

Damit sieht sich die SPD-Basis vor eine solide Auswahl gestellt - der Wahlausgang ist ungewiss.

Auf dieser Regionalkonferenz hat sich die SPD von ihrer solidarischen, ausgelassenen und lebendigen Seite gezeigt.

 

09.09.2019 in Bundes-SPD

Die Tour in Berlin: Wir wählen eine neue Spitze

 

Am 17. September sind die Kandidierenden für den SPD-Vorsitz im Willy-Brandt-Haus in Berlin. Der Abend wird auch als Livestream im Internet gezeigt, der Link lautet: https://www.youtube.com/watch?v=o31aP8L55TM. Die Kandidierenden werden auf der Webseite des SPD-Bundesverbandes unter https://unsere.spd.de/home/ vorgestellt. Nutzt als SPD-Mitglieder die Möglichkeit, Euch für die Onlineabstimmung zu registrieren: https://www.spd.de/online-abstimmen/ Ihr helft damit, das Verfahren zu vereinfachen und die Kosten zu reduzieren. Übrigens: Bis zum 16. September können Sie noch der SPD beitreten und anschließend über die neue Spitze mitbestimmen: https://unsere.spd.de/home/. #UnsereSPD

 

02.06.2019 in Bundes-SPD

SPD Pankow: Zu den Rücktrittsankündigungen von Andrea Nahles

 

"Wir benötigen eine neue innerparteiliche Kultur, die von Solidarität geprägt wird! Und sie muss von Wertschätzung aller Genoss*innen geprägt sein. Denn für unser sozialdemokratisches Engagement brauchen wir alle bisherigen Mitglieder und noch viele dazu!

Dazu gehören kein öffentliches Hetzen über die (sozialen) Medien, Respekt vor selbstgegebenen Regeln und Gremien, Anerkennung von Mehrheiten und Wahlerergebnissen, gemeinsame Umsetzung von Beschlüssen sowie sorgsame Vorbereitung auf zukünftige Aufgaben, u.a. die begonnene Sozialstaatsdebatte. Dazu gehören auch Amtszeiten zu Ende zu führen und dann bei der Neuwahl Rechenschaft gegenüber Gremien abzulegen und Rücktrittsforderungen in diesen zu halten. Solidarität ist auch eine Frage der Disziplin!", erklärt der Kreisvorsitzende Knut Lambertin.

 

13.11.2018 in Bundes-SPD von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Die SPD-Abteilung Prenzlauer Berg NordOst auf dem Debattencamp 2018

 

Einige unserer Abteilungsmitglieder besuchten das SPD-Debattencamp 2018 im Rundfunkhaus an der Nalepastraße. Dieses Format bot ein buntwildes Treiben aus zahlreichen Foren, Ständen und Sitzgelegenheiten, die zu politischem Austausch mit Parteimitgliedern und politisch Interessierten geradezu verleiteten. Es waren viele hochkarätige und vielsagende Redner angekündigt, unter anderem sprachen neben Katarina Barley, Franziska Giffey oder Andrea Nahles der portugisische Ministerpräsident Antonio Costas sowie der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras. So bot sich eine interessante Mischung aus Basisorganisation und Funktionärsgewimmel.

Schon schwerpunktmäßig roch es nach Aufbruchsstimmung. Es ging natürlich um die Entledigung von Hartz IV durch Sozialreformen, die ein positives Bild vom Menschen voraussetzen, insbesondere um die Unmöglichmachung von Kinderarmut und um die Lohnungleichheit der Geschlechter. Natürlich ging es um gemeinsame europäische Lösungen für jeweils nationale Probleme. Es ging um die neue Entspannungspolitik mit Russland. Die Digitalisierung kam nicht zu kurz und wird sinnvollerweise mit Ökologie in Verbindung gebracht.

Selten war eine so lebendige Sozialdemokratie zu sehen. Tatsächlich war dieses Camp ein Funkensprung, der wichtige Impulse zur vielbeschworenen Erneuerung der SPD lieferte. Die Ergebnisse werden gebündelt zusammengefasst und werden auf dem Bundesparteitag 2019 in Form eines Zukunftsprogramms vorgelegt.

 

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

SPD Alt-Pankow: Aufruf zur Teilnahme an der 22. Pankower Lichterkette
27.01.2020, 18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Ehemaliges Jüdisches Waisenhaus, Berliner Straße 121

Abt.-Versammlung SPD Niederschönhausen-Blankenfelde
28.01.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

China-Restaurant "Hua Li Du", Dietzgenstr. 11 a (Am Ossietzkyplatz), 13156 Berlin

AfA Pankow: Wahlversammlung
28.01.2020, 19:30 Uhr - 28.01.2020

SPD-Kreisgeschäftsstelle "Gertrud Hanna", Berliner Strasse 30, 13189 Berlin

Jahreshauptversammlung der SPD Helmholtzplatz-Humannplatz
28.01.2020, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr

En Passant, Schönhauser Allee 58, Ecke Gneiststraße

SPDqueer Pankow: Wahlversammlung
30.01.2020, 19:00 Uhr - 30.01.2020

Sonntags-Club, Greifenhagener Str. 28 10437 Berlin

Alle Termine

Suchen