25.05.2019 in Europa von SPD-Abteilung 12 | Helmholtzplatz

Gaby Bischoff zu Besuch in Pankow

 

Bei ihrem Pankower Bezirkstag war die Berliner Spitzenkandidatin für die Europawahl, Gaby Bischoff, auch bei uns im Kiez. Entstanden ist ein toller Film über Pankow und die Europawahl!

Credits: SPD Berlin / Gaby Bischoff via Facebook

 

23.05.2019 in Europa von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Europäischer Infostand an der Greifswalder Straße

 

Auch am Donnerstagmorgen waren wir wieder im Kiez ansprechbar, um auf die Europawahl und auf die Kandidatur von Gaby Bischoff aufmerksam zu machen. Das politische Programm der SPD stößt auf reges Interesse.

Heute führten wir ein ausführliches Gespräch über die Energiewende sowie Klima- und Artenschutz.

 

 

14.05.2019 in Europa von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Frühverteilung mit unserem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil an der Ecke Prenzlauer Allee / Danziger Straße

 

Drei Abteilungen, eine Kreuzung, eine Frühverteilung mit Lars Klingbeil.

 
Heute morgen haben wir gemeinsam mit unserem SPD-Generalsekretär an der Ecke Prenzlauer Allee / Danziger Straße eine Frühverteilung organisiert.
 
Wir konnten viele Menschen erreichen und sie auf die Veranstaltung mit Martin Schulz im Planetarium hinweisen: am 14. Mai ab 19.30 Uhr geht es los!
 

13.05.2019 in Europa von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Europäischer Infostand an der Ecke Danziger Straße / Prenzlauer Allee

 

Heute haben wir einen europäischen Infostand an der Ecke Prenzlauer Allee/Danziger Straße organisiert.

 

Wir konnten reichlich Flyer verteilen und haben uns mit einigen Passanten unterhalten. Dabei wurden das sozialpolitische Programm der SPD sowie der Klimaschutz thematisiert.

 

Zudem haben wir darauf hingewiesen, dass Martin Schulz am 14. Mai ab 19.30 Uhr im Planetarium sein wird.

 

https://www.spd.berlin/aktuell/termine/2019-mai/martin-schulz-planetarium/

 

11.05.2019 in Europa

Einladung: Martin Schulz kommt am 14. Mai ins Planetarium

 

Europa ist zur Wahl aufgefordert: Wie wollen wir miteinander leben? Welche Visionen haben wir für unseren Kontinent? Und sind wir bereit, Verantwortung für unsere Demokratie und die nachkommenden Generationen zu übernehmen?

Diese Fragen bestätigen das Gefühl, dass es bei dieser Wahl um eine Schicksalswahl geht – und darum, wie wir unser friedliches, geeintes Europa vor den feindlichen Kräften bewahren können, die es zerstören wollen.

Martin Schulz sagt dazu: "Es geht in der aktuellen Situation um nicht weniger als um die Verteidigung des offenen Gesellschaftsmodells, das unseren ganzen Kontinent prägt. Es geht um das Überleben der freien Demokratie." 
 


Die SPD Pankow möchte darüber am 14. Mai mit den Menschen aus Pankow ins Gespräch kommen und hat dazu Martin Schulz, den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, zu einer Diskussionsveranstaltung ins Zeiss-Großplanetarium (Prenzlauer Allee 80) eingeladen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Suchen