28.09.2021 in Wahlen

Pankower Wahlergebnisse vom 26. September

 

Bei den Wahlen am 26. September wurde die SPD mit ihrer Spitzenkandidatin Franziska Giffey berlinweit wieder stärkste Kraft. Im Bezirk Pankow wurde die SPD mit 18,4 Prozent der Zweitstimmen zum Abgeordnetenhaus drittstärkste Kraft. Direkt ins Abgeordnetenhaus gewählt wurden nach dem vorläufigen Wahlergebnis der Landeswahlleitung mit Stand vom 28. September Torsten Hofer (Wahlkreis Pankow 03/02), Dennis Buchner (Wahlkreis Pankow 03/04) und Tino Schopf (Wahlkreis Pankow 03/09).

Bei den Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) weist das vorläufige Wahlergebnis die SPD mit 17,1 Prozent als drittstärkste Kraft aus. Sie wird künftig mit elf Bezirksverordneten in der BVV Pankow vertreten sein und kann einen Stadtratsposten besetzen.

Bei den Wahlen zum Deutschen Bundestag wurde die SPD mit 25,7 Prozent bundesweit zur deutlich stärksten Partei gewählt. Der Pankower Wahlkreis 76 konnte leider nicht direkt gewonnen werden. Cansel Kiziltepe aus dem Wahlkreis 83, der den östlichen Teil Pankows mit Friedrichshain und Kreuzberg umfasst, wird dem neuen Bundestag wieder über die Berliner SPD-Landesliste angehören.

 

27.08.2021 in Wahlen von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Frühverteilung mit Cansel Kiziltepe am S-Bahnhof Greifswalder Straße

 

Mit unserer Bundestagskandidatin Cansel Kiziltepe haben wir heute am S-Bahnhof Greifswalder Straße dem Regen getrotzt und zur Frühverteilung zahlreiche Flyer unter die Menschen gebracht, um auf die bevorstehende Wahl vom 26. September aufmerksam zu machen. Jede Stimme zählt!

Bei dieser Gelegenheit sind einige Bürgerinnen und Bürger mit Cansel und uns ins Gespräch gekommen. Heute ging es schwerpunktmäßig um Arbeit und Soziales sowie Migrationspolitik und Wahlrecht.

Für unsere Mühe wurden wir am Ende mit einem Regenbogen belohnt.

 
 

16.08.2021 in Wahlen

Jetzt schon SPD wählen. Per Briefwahl.

 

 

1. Ab dem 16. August 2021 erhalten Sie automatisch Ihre Brief­wahl­unter­lagen per Post.

2. Auf der Rückseite Ihrer Wahl­benach­richti­gung finden Sie einen QR-Code. Damit können Sie die Briefwahl elektronisch beantragen. Das geht auch per E-Mail oder per Post mit dem Antrag auf der Benachrichtigung.

3. Das Wahlamt übersendet Ihnen den Wahlschein und die Stimmzettel per Post.

4. Stimmen Sie mit insgesamt fünf Kreuzen für die SPD: zwei für die Bundestagswahl, zwei für die Berlin-Wahl und eins für die Bezirkswahl.

5. Stecken Sie die Stimmzettel und den Wahlschein getrennt voneinander in den Rück­sende­umschlag, den Sie ebenfalls vom Wahlamt erhalten haben.

 

17.12.2020 in Wahlen von SPD Niederschönhausen-Blankenfelde

Auch beim Wahlprogramm ganz vorne dabei!

 

Als Abteilung Niederschönhausen – Blankenfelde sind wir schon immer auf den unterschiedlichsten Ebenen der politischen Arbeit unterwegs - ob Basisarbeit oder auf Parlamentsebene, wir sind immer dabei. Deshalb freut es uns sehr, dass wir auch beim aktuellen Willensbildungsprozess zum Landes-Wahlkampfprogramm 2021 mit gleich 2 Abteilungsmitglieder*innen vertreten sind.

Vom Landesvorstand ist unser Abgeordneter Torsten Hofer (MdA) in die Arbeitsgruppe „Bauen, Wohnen, Verkehr“ und unsere Katja Ahrens in die Arbeitsgruppe „Bildung und Wissenschaft“ berufen worden.

Wir wünschen uns für unsere Vertreter*innen viel Erfolg und ein sicheres Händchen bei der Auswahl der Themen-Schwerpunkte.

Denn auch hier gilt: „Anpacken für Pankow“ und „Geht nicht, gibt´s nicht!“

 

25.05.2019 in Wahlen von Torsten Hofer MdA | Anpacken! Für Pankow.

Faire Rosen von Ihrer SPD in Niederschönhausen

 

Für unseren SPD-Schlussinfostand zur Europawahl 2019 haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Heute gab es Fairtrade-Rosen für alle.

Wir sehen uns morgen im Wahllokal! Gehen Sie zur Wahl, und entscheiden Sie mit über die Zukunft Europas! :-)

Vielen Dank an alle Mitglieder, die uns im Europawahlkampf 2019 unterstützt haben. Heute waren mit am Stand: Sarah, Carsten, Rainer, Tobias, Mechthild, Mandy und ich.

 

Suchen