11.08.2022 in Ankündigung von Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der SPD Pankow

Corona, Krieg und Inflation - wer kann sich das Wohnen in Pankow noch leisten?

 

Wir laden ganz herzlich zu unserer Podiumsdiskussion am kommenden Dienstag, den 16. August, ein, bei der wir die aktuelle Wohnungssituation in Pankow und die Wohnungsbauvorhaben in Bund, Land und Bezirk diskutieren wollen.

Die Bundesregierung will ja bald mehr sozialen und bezahlbaren Wohnraum schaffen. Aber geht das, wenn ganze Lieferketten durch den Krieg und Corona unterbrochen sind? Preise für Baumaterial und die Energiekosten steigen zudem ins Unermessliche. Arme Familien, Geflüchtete und Migrant:innen werden jetzt schon aus ihren Kiezen verdrängt. Wie teuer wird das Wohnen noch und wer kann sich die Innenstadt überhaupt noch leisten?  Und wie will die Politik die Geflüchteten aus der Ukraine menschenwürdig unterbringen?

 

Darüber wollen wir sprechen und freuen uns, dass wir unsere AG-Migrations-Genossin und Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe für das Podium gewinnen konnten. Als parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Bauen und Wohnen gestaltet sie die Wohnungsbaupolitik wesentlich mit.

 

Mit ihr im Podium sitzt unsere Kreisvorsitzende und Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung Rona Tietje, der Vorstand der Ersten Wohnungsgenossenschaft Pankow (EWG) Chris Zell und Yana Gospodinova und Daniela Milutin von der Pankower AG Migration und Vielfalt.

 

 

 

17.07.2022 in Ankündigung von Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der SPD Pankow

Für mehr und schnellere Einbürgerungen: Berlin bekommt ein Landeseinbürgerungszentrum

 
Daniela Milutin, Orkan Özdemir und Federico Quadrelli Für mehr und schnellere Einbürgerungen

Am 19.07.2022 um 19.30 Uhr veranstalten die AG Migration und Vielfalt Pankow und Mitte eine Diskussion zum Thema Einbürgerung: Noch ist Berlin eines der bundesweiten Schlusslichter bei Einbürgerungen. Ändern soll sich das mit dem Landeseinwanderungszentrum. Das Leuchtturmprojekt soll Berlin bei den Einbürgerungen an die Spitze aller Bundesländer bringen: mit 20.000 Einbürgerungen im Jahr. Die Veranstaltaltung findet im Biergarten des Brotfabriks statt (Caligariplatz 1, 13086, Berlin). 


Über die ersten Schritte und Hintergründe informieren und diskutieren:

Orkan Özdemir, migrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus
Daniela Milutin, Vorsitzende der AG Migration und Vielfalt in Pankow
Federico Quadrelli, Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt in Mitte

 

 

24.04.2022 in Ankündigung

Einladung zum 1. Mai im Bürgerpark

 

Wir freuen uns, endlich wieder zu unserem traditionellen Kinder- und Volksfest am 1. Mai  im Bürgerpark einladen zu können (Leonhard-Frank-Straße, Nähe Kinderbauernhof Pinke-Panke). Von 13.00 bis 18.00 Uhr gibt es für Kinder ein abwechslungsreiches Programm, darunter T-Shirt-Malen und ein Auftritt des Kindertheaters Varia Vineta. Die Erwachsenen erwartet ebenfalls ein unterhaltsames Kulturprogramm sowie die Möglichkeit, mit Pankower und Berliner SPD-Politikern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Sie!

 

30.03.2022 in Ankündigung von Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Pankow

Einladung zur Wahlversammlung der AfA Pankow: 12. April, 19.00 Uhr

 

Liebe Genoss:innen, wir laden Euch herzlich ein zu unserer Kreisarbeitnehmer*innenkonferenz am 12. April um 19.00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle der SPD Pankow. Die AfA Pankow wird an diesem Abend ihren Vorstand für die Jahre 2022 bis 2024 sowie ihre Vertreter:innen zur Landeskonferenz wählen. Wir freuen uns über Eure zahlreiche Beteiligung. Die Tagesordnung ist Euch mit der förmlichen Einladung übersandt worden.

 

09.03.2022 in Ankündigung von Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der SPD Pankow

Corona, Krieg und Flucht - Diskussionsabend mit Aziz Bozkurt und Orkan Özdemir

 

Corona, Krieg und Flucht - Wie meistert Berlin jetzt die Versorgung der jungen und erwachsenen Geflüchteten und die Integration insgesamt?

mit Aziz Bozkurt, Staatssekretär für Jugend, Familie und Schuldigitalisierung

und Orkan Özdemir, migrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus

Am Dienstag, den 15. März 2022, diskutieren wir über die aktuellen Herausforderungen für Berlin und wie geflüchtete Kinder und Familien nun mit Schulen, Kitas und den wichtigsten Existenzmitteln versorgt werden. Aziz Bozkurt ist seit Dezember Staatssekretär, der die Kinder und Familien im Blick hat und zudem mit der Digitalisierung der Schulen betraut ist.

Orkan Özdemir ist Ansprechpartner der SPD-Fraktion für alteingesessene und nun auch der neu hinzugekommenen Eingewanderten und Geflüchteten. Welche Aufgaben stehen jetzt vor der Stadt der Vielfalt? Darüber diskutieren wir mit ihm und Aziz Bozkurt.

Ihr seid und Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Melden Sie sich gerne bei uns für den Zugangslink: vorstand@ag-migration-pankow.de

 

Wir auf Facebook

 

Der SPD beitreten

 

Unterstützung

 

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

Rentenberatung durch DRV-Versicherungsältesten
06.12.2022, 10:00 Uhr

SPD-Kiezbüro, Bernhard-Lichtenberg-Straße 23a, 10407 Berlin

Rentenberatung durch DRV-Versicherungsältesten
08.12.2022, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Kreisgeschäftsstelle "Gertrud Hanna" der SPD Pankow, Berliner Straße 30, 13189 Berlin

Mit Tino im Gespräch vor dem Mühlenberg-Center
10.12.2022, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr

Mühlenberg-Center

Mit Tino im Gespräch auf dem Antonplatz
10.12.2022, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr

Edeka am Antonplatz

Weihnachtsfeier Abteilung
13.12.2022, 19:00 Uhr

Restaurant Friedrich, Hermann-Hesse-Straße 20, 13156 Berlin

Alle Termine

Suchen