14.04.2017 in Kultur von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Ausstellungseröffnung

 

In Clara West's Bürgerbüro in der Naugarder Straße 43 fand am Freitag den 24. März eine Vernissage zum Thema „Mensch und Zukunft“ statt. Den Rahmen der Veranstaltung gestaltete die Violonistin Mia Bodet mit klassischen Werken. Zahlreiche Nachbarn, Freunde, Bekannte, Verehrer und Verehrerinnen des Künstlers, der Künstler selbst und auch Genossen unserer Abteilung nahmen an der Vernissage teil. Diese wissenschaftlich-künstlerische Wanderausstellung mit Objekten von Hans-Volker Pürschel ist noch bis zum 19.Mai, jeweils zu den üblichen Öffnungszeiten, im Bürgerbüro von Clara zu bewundern.

 

29.03.2017 in Kultur von SPD Abteilung 15 | Kollwitzplatz, Winskiez, Kastanienallee

Kultur im Kollwitzkiez: Zu Besuch im Museum in der Kulturbrauerei und beim Theater o.N.

 

Im Rahmen unserer Kiezbesuche waren wir am 28. März im Museum in der Kulturbrauerei und beim Theater o.N.

 

18.04.2016 in Kultur

30 Jahre Tschernobyl-2. Teil Uranium Film Festival in der Kulturbrauerei

 

Am Dienstag den 26.04.2016 indet um 20 Uhr die nächste Vorstellung in der Kulturbrauerei im Rahmen des Uranium Film Festival statt. Klaus Mindrup, unser Bundestagsabgeordneter für Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee ist auch wieder in diesem Jahr Schirmherr der Veranstaltung. 

"Radioaktivität ist gefährlich und für uns nicht sichtbar, nicht riechbar und auch nicht zu schmecken. Dennoch ist sie allgegenwärtig: Ob in Munition oder Bomben, in Bergwerken, oder in Atomkraftwerken und deren radioaktiven Abfällen. Radioaktivität wird uns noch Millionen Jahre vor große Herausforderungen stellen."

 

02.03.2015 in Kultur von SPD Französisch Buchholz | Ihre Nachbarn

Die Kreative Stadt - Unsere Mitgliederversammlung im April

 

Wir stehen in Berlin vor der aktuellen Herausforderung, einen enormen Zuzug zu organisieren. Allein in Pankow werden in den kommenden 15 Jahren bis zu 60.000 Menschen hinzukommen. Zu einer wachsenden Stadt gehört neben der Frage der Weiterentwicklung der Infrastruktur, wie Straßen, ÖPNV, Schulen, Sporteinrichtungen, auch die Weiterentwicklung von kulturellen Angeboten. Kultur ist elementar für die Lebensqualität einer Stadt. Daher muss sie von Anfang an mitgedacht werden. 

 

27.03.2014 in Kultur von SPD Abteilung 15 | Kollwitzplatz, Winskiez, Kastanienallee

Besuch der HALLE Tanzbühne Berlin

 

Gemeinsam mit den Berliner Kulturforen besuchte die Abteilung 15 am 27. März mit der HALLE ein modernes Tanztheater. Es residiert seit elf Jahren in der Eberswalder Straße 10-11 in den letzten Jahren mit immer ausverkauften Aufführungen.
 

Suchen