Konzept für Personalentwicklung gefordert

Für den Dienstleistungsbetrieb Verwaltung sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung – ihre Qualifikationen und ihre Arbeitszufriedenheit sind wichtige Garanten für die Qualität der Leistungen des öffentlichen Dienstes. An diesem Grundgedanken setzt der Antrag zur Personalentwicklung an, den die SPD-Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow eingebracht hat. Ziel ist, dass das Bezirksamt ein Konzept erstellt, das die voraussichtliche Entwicklung des Personalbestandes in den nächsten fünf Jahren – differenziert nach weiblichen und männlichen Beschäftigten – und die 2011 zu erwartende einheitliche Ämterstruktur berücksichtigt.

 

Nächste Termine

Ortsteilspaziergang durch Wilhelmsruh mit „Wilhelm gibt keine Ruh“
18.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kiezbüro von Wilhelm gibt keine Ruh, Hauptstraße 21 / Ecke Edelweiß-Straße, 13158 Berlin

AG60plus: Sommerfest
22.06.2024, 14:00 Uhr

Garten der Quasselstube, Romain-Rolland-Straße 138, 13089 Berlin

AG60plus: Mitgliederversammlung
26.06.2024, 15:00 Uhr

Quasselstube, Romain-Rolland-Straße 138, 13089 Berlin


Alle Termine

Jetzt in die SPD!

Spende an SPD Pankow

Melde rechte Vorfälle

Wir auf Facebook

Wir auf Instagram