Parteiwahlen bei der SPD Französisch Buchholz

Die Gliederungen der Pankower SPD führen wie die SPD in ganz Berlin in diesen Wochen ihre Parteiwahlen für die neuen Vorstände sowie ihre Vertretungen für die Wahlperiode 2024 bis 2026 durch. In dieser Woche war auch die SPD Französisch Buchholz dran. Als alleinige Abteilungsvorsitzende wurde Ulrike Rosensky einstimmig bestätigt. Für die Stellvertretung wurden Helmut Jansen und Björn Steinborn gewählt, die Kasse übernimmt Birgit Grunberg und  die Schriftführung Jana Kruspe.

 

 

 
Wahl des neuen Vorstandes der SPD Alt-Pankow

Alle zwei Jahre wählt die SPD ihre Vorstände und Vertreterinnen und Vertreter neu. Donnerstagabend haben die anwesenden Mitglieder der rund 180 Mitglieder starken SPD Alt-Pankow Gregor Kijora in seiner Funktion als Vorsitzender bestätigt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Anja Jelen und Philipp Kramp gekürt. Christian Lüdde wacht weiterhin über die Kasse, Alexandra Wend übernimmt für die kommenden beiden Jahre die Aufgabe als Schriftführerin.

 
Neuer Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeit in der SPD Pankow gewählt

Als Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) wollen wir die Interessen der Arbeitnehmer:innen in der SPD-Pankow stärken. Dafür haben wir am 14. Februar 2024 einen neuen Vorstand gewählt:

Als Vorsitzende werden Katja Boll und Marcel Melzer die Leitung der Arbeitsgruppe übernehmen.
Als stellvertretende Vorsitzende verstärken Daniela Milutin und Alexander Michael Boster den Vorstand.
Als Beisitzende werden Petra Effenberger, Marcel Roche und Wolfgang Lubig den Vorstand vervollständigen.
 
Damit haben wir einen fähigen und vielfältigen Vorstand auf die Beine gebracht. In den nächsten zwei Jahren werden wir die Grundlage für mehr politische Debatten legen, aus denen wir gute Anträge herauskupfern und den öffentlichen Diskurs antreiben. Wir werden als AfA Pankow Veranstaltungen organisieren und verstärkt den Kontakt zu lokalen Betrieben und Betriebsräten suchen. In den nächsten zwei Jahren werden wir noch politischer, noch aktiver, noch viel sichtbarer.
 
Matthias Kollatz zu Besuch: Finanzierung von Klimainvestitionen

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Schuldenbremse im November 2023 hängt der Klimafonds in Berlin erstmal in der Schwebe. Wie kann man in Zeiten von Klima- und Finanzkrise hier einen Ausweg finden? Darum geht es bei der SPD Helmholtzplatz am 27. Februar 2024 ab 20 Uhr im En Passant (Schönhauser Allee 58, 10439 Berlin). Wir freuen uns ganz außerordentlich, dass wir den ehemaligen Berliner Finanzsenator Matthias Kollatz als Referenten gewonnen haben.

 

 

 
Wohin mit meiner Post?

Wirklich vertrauenserweckend sah er in den letzten Wochen wirklich nicht aus. Der Briefkasten in der Greifswalder Straße auf Höhe der Hausnummer 52. Verdreckt, beklebt und beschmiert, war zuletzt nicht mal mehr zu entziffern, welcher Schlitz für die Region Berlin/Brandenburg und welche für die anderen Postleitzahlengebiete vorgesehen war. Die kleine Tafel mit Informationen zur Leerung war zu dieser Zeit längst abhandengekommen.
 
Im November habe mich darum direkt an die Deutsche Post gewandt und dort um eine entsprechende Instandsetzung gebeten. Wegen der gravierenden Schäden wurde der Briefkasten einige Tage später abmontiert. Und dabei blieb es. Bis heute erinnert die lediglich die postgelbe Abdeckung daran, dass Anwohnende aus der Grünen Stadt hier einmal ihre Briefe und Postkarten einwerfen konnten. 
 
Für mich Grund genug noch einmal nachzuhaken und zu erfahren, dass der Kiez mit dem Problem nicht allein dasteht. Gerade zu Silvester wurden in der Stadt zahlreiche Kästen sprichwörtlich gesprengt und müssen nun nach und nach ersetzt werden. Hierzu erstellt die Post eine Prioritätenliste und die Box in der Greifswalder Straße wurde hier nun noch einmal hervorgehoben. Bis der Briefkasten wieder an seiner gewohnten Stelle Dienst tut, können Briefe in der Greifswalderstraße 37-38, der John-Schehr-Straße 56 oder in der Bötzowstraße 49 eingeworfen werden.

 

Nächste Termine

Rentenberatung zur gesetzlichen Rentenversicherung
05.03.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Bürgerbüro Tino Schopf Bernhard-Lichtenberg-Straße 23a

AfB Pankow: Versammlung mit Wahlen
06.03.2024, 19:00 Uhr

SPD-Kreisgeschäftsstelle "Gertrud Hanna", Berliner Straße 30, 13189 Berlin

SPD Kollwitzplatz, Winsviertel: Mitgliederversammlung
07.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Nachbarschaftshaus am Hirschhof, Oderberger Straße 19, 10435 Berlin


Alle Termine

Jetzt in die SPD!

Spende an SPD Pankow

Melde rechte Vorfälle

Wir auf Facebook

Wir auf Instagram