08.11.2021 in Wahlkreis von Tino Schopf

​Der Tunnel an der Greifswalder Straße muss offen bleiben

 
© Ulrike Kiefert, Berliner Woche

Die vom Senat beabsichtigte Tunnelschließung halte ich für eine falsche Entscheidung. Täglich nutzen rund 40.000 Pendlerinnen und Pendler die Haltestelle S-Bahnhof Greifswalder Straße zum Umstieg. Hochgerechnet auf das Jahr sind dies Millionen von Fahrgäste der BVG. Diese Fahrgäste müssten bei einem geschlossenen Tunnel die vierspurige Greifswalder Straße überqueren. Unfälle sind womöglich vorprogrammiert. Mir ist schleierhaft, wie sich der Senat bei dieser Sachlage weiterhin so uneinsichtig angesichts der drohenden Probleme zeigen kann. Natürlich steht außer Frage, dass der Fußgängertunnel keinen Schönheitspreis gewinnen wird. Aber statt ihn zu schließen, sollte ihn die Senatsverwaltung lieber sanieren und attraktiver gestalten.

 

06.11.2021 in Abteilung von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Diana Giovanna Giannone in den BVV-Vorstand gewählt

 

Am letzten Donnerstag hat sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow konstituiert.

Unser Abteilungsmitglied Diana Giannone, frisch gewählte Bezirksverordnete, wurde zur Beisitzerin im BVV-Vorstand gewählt. Wir gratulieren ihr herzlich, wünschen viel Spaß bei der Arbeit und Erfolg bei der Bearbeitung ihres Herzensthemas "öffentliche Verwaltung".

 

05.11.2021 in Abteilung von SPD Alt-Pankow

BVV-Nachrücker Max Meisgeier

 

Am Donnerstag dieser Woche hat sich die neu gewählte Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) konstituiert. Die Bezirksverordneten wählten am selben Abend auch das neue sechsköpfige Bezirksamt aus einem Bürgermeister sowie einer Stadträtin der Partei Die Linke, einem Stadtrat und einer Stadträtin von Bündnis90/Grüne sowie je einer Stadträtin von SPD und CDU. Für die SPD Pankow wurde ihre Kandidatin Rona Tietje erneut zur Stadträtin gewählt. Die Festlegung der Geschäftsbereiche erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. 

Mit ihrer neuen Funktion verlässt Rona Tietje die elfköpfige SPD-Fraktion in der BVV Pankow. Wir freuen uns, dass unser Alt-Pankower Mitglied Max Meisgeier an ihrer Stelle in die SPD-Fraktion eintreten wird. Max Meisgeier ist Nachfolger unseres langjährigen Bezirksverordneten Gregor Kijora, der aus beruflichen Gründen nicht erneut für die BVV kandidiert hatte.

 

04.11.2021 in Berlin von Tino Schopf

Neu gewähltes Parlament tritt zusammen

 

Heute konstituiert sich das 19. Abgeordnetenhaus von Berlin - ein feierlicher Moment. Ein Akt der demokratischen Willensbildung.
Ich freue mich sehr, dem neuen Parlament wieder angehören zu dürfen und freue mich auf die Wahl der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, die in ein paar Wochen stattfinden wird.
Allen neu eingezogenen Kolleginnen und Kollegen wünsche ich parteiübergreifend viel Freude bei der Einarbeitung in die Abgeordnetentätigkeit. Es warten spannende Jahre auf euch.

 

02.11.2021 in Wahlkreis von Tino Schopf

Lebendiger Adventskalender im Bötzowviertel

 

Der Adventskalender gehört zu jeder Vorweihnachtszeit. Ihn gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Teils aus Schokolade, wie hier neben mir, oder organisiert durch ProKiez Bötzowviertel e.V. in Form eines jährlich stattfindenden „Lebendigen Adventskalenders“ für Jung und Alt. Das sind schöne Nachrichten in Zeiten der Coronapandemie.

Vom 1. Dezember an öffnen die verschiedensten Läden, Jugendclubs und Galerien wieder ihre Pforten zum gemeinsamen Beisammensein. Es kann gebastelt, gebacken oder geplauscht werden, unter den gebotenen 3G-Regeln.

Und das Schöne: Die ersten fünf Türchen sind mit Mi, 1., Mo, 6., Do, 9., Fr, 10. und Fr 17. Dezember bereits vergeben. Wer ebenfalls mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen, dem Verein Pro Kiez Bötzowviertel e.V. bis zum 10. November seinen Teilnahmewunsch mitzuteilen.

Kontaktdaten:

advent@stierischgut.de

0176 / 4560 4724

AG Lebendiger Adventskalender, Pro Kiez e.V.

 

Ich wünsche allen Anwohnenden eine schöne Vorweihnachtszeit!

 

Suchen