16.08.2021 in Topartikel Wahlen

Jetzt schon SPD wählen. Per Briefwahl.

 

 

1. Ab dem 16. August 2021 erhalten Sie automatisch Ihre Brief­wahl­unter­lagen per Post.

2. Auf der Rückseite Ihrer Wahl­benach­richti­gung finden Sie einen QR-Code. Damit können Sie die Briefwahl elektronisch beantragen. Das geht auch per E-Mail oder per Post mit dem Antrag auf der Benachrichtigung.

3. Das Wahlamt übersendet Ihnen den Wahlschein und die Stimmzettel per Post.

4. Stimmen Sie mit insgesamt fünf Kreuzen für die SPD: zwei für die Bundestagswahl, zwei für die Berlin-Wahl und eins für die Bezirkswahl.

5. Stecken Sie die Stimmzettel und den Wahlschein getrennt voneinander in den Rück­sende­umschlag, den Sie ebenfalls vom Wahlamt erhalten haben.

 

20.09.2021 in Bezirk von Torsten Schneider, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Lebensqualität für Pankow: Unsere Schwimmhalle

 

Seit Jahren kämpft der Förderverein Schwimmhalle Pankow für die Errichtung einer Schwimmhalle im Pankower Zentrum und trifft damit den Nerv einer breiten Mehrheit der Bevölkerung. Der Verein hat allen Kandidierenden zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses in Pankow einen Fragenkatalog vorgelegt. Als Abgeordneter des Wahlkreises, in dem der Standort liegt, habe ich die Fragen sehr gern beantwortet. Sie können mein Antwortschreiben an den Förderverein hier herunterladen.


 

20.09.2021 in Wahlkreis von SPD Alt-Pankow

Torsten Schneider – Unterstützer der Jugendkunstschule

 

Schon in der Vergangenheit hat sich Torsten Schneider erfolgreich gegen Bestrebungen gesperrt, die JUKS Pankow in der Neuen Schönholzer Straße finanziell auszutrocknen oder ihren Standort zu verlagern oder zu schließen. Auf Initiative der SPD-Fraktion hat das Abgeordnetenhaus Jugendkunstschulen wie auch Gartenarbeitsschulen und Jugendverkehrsschulen als Pflichtaufgaben gesetzlich verankert und Jugendkunstschullehrer deutlich besser gestellt. Sein unablässiges Engagement zum Ausbau und zur Sicherung der JUKS hat die JUKS Pankow mehrfach gewürdigt.

Am 26. September Lebensqualität für Pankow wählen!
Am 26. September Torsten Schneider wählen!

 

20.09.2021 in Abteilung von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Besuch in der KulturMarktHalle

 

Unsere BVV-Kandidatin Diana Giannone besuchte gemeinsam mit der Spitzenkandidatin der SPD Pankow für das Amt der Bezirksbürgermeisterin, Rona Tietje, die KulturMarktHalle und den namensgleichen Verein.

Die KulturMarkthalle ist ein wichtiger Anlaufpunkt im Kiez für Nachbarinnen und Nachbarn und bietet ein reichhaltiges Kulturprogramm, u.a. um die Kiezgeschichte näherzubringen.

Einen ausführlichen Bericht des Besuchs gibt es auf der Internetseite unserer Spitzenkandidatin Rona Tietje, dort gibt es auch weitere Einblicke in die Rona Tietjes "Nah bei Dir"-Tour durch den gesammten Bezirk.

 

17.09.2021 in Abteilung von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Wahlkampf mit Rona Tietje, Tino Schopf und Diana Giannone

 

Heute haben wir vor dem Mühlenbergcenter einen dreistündigen Infostand organisiert.

Mit von der Partie waren Rona Tietje (Kandidatin für das Amt der Bezirksbürgermeisterin), Tino Schopf (Kandidat für das AGH) sowie Diana Giannone (Kandidatin für die BVV).
 
Der Infostand war sehr gut besucht: Wir konnten mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Die SPD erhält großen Zuspruch. Erneut ist deutlich geworden, dass sich die Menschen einen Politikwechsel wünschen.
 

Suchen