Im Gespräch mit Ana-Maria Trăsnea

Veröffentlicht am 28.01.2022 in Ankündigung

Ana-Maria Trăsnea

Am kommenden Dienstag kommen wir mit Ana-Maria Trăsnea, der neu berufenen Bevollmächtigten des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Engagement-, Demokratieförderung und Internationales, ins Gespräch. Dazu laden wir Sie herzlich zu unserer Online-Veranstaltung am Dienstag, den 1. Februar 2022 um 19.30h ein!
 
Wir wollen die Gelegenheit nutzen, mit Ana-Maria Trăsnea über die Herausforderungen für ihre Arbeit und ihre Vorhaben in Zeiten von Verschwörungsdemos, Rechtsradikalismus, Ukrainekrise, Corona u.v.m. zu sprechen. Sie selbst ist die jüngste Staatssekretärin Berlins und hat auf ihrem Weg ins Amt einige Herausforderungen gemeistert. 2007 zog sie mit ihrer Familie aus Rumänien nach Treptow-Köpenick. Hier machte sie Abitur, studierte Kulturwissenschaften und wurde in der SPD aktiv: frauen-, jugend-, sozial- und migrationspolitisch. Wir freuen uns sehr auf ihren Besuch und das Gespräch mit ihr!
 
Die Sitzung wird von der AG Migration und Vielfalt in der SPD Pankow ausgerichtet. Diese öffnet ihren Zuschauer:innenkreis für die Gesamtpartei und andere ehrenamtlich Aktive, da Ana-Maria Trăsneas Arbeit sicherlich für viele in unserem Kreisverband und in Pankow von Interesse ist. Es sind daher alle recht herzlich eingeladen.
 
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Zuschalten! 

Wenden Sie sich gerne an vorstand@ag-migration-pankow.de für die Zugangsdaten. 

 

Homepage Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der SPD Pankow

Nächste Termine

Mobile Sprechstunde Tino Schopf
01.06.2024, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Solonplatz

Wahlkampf Infostand Hopping
01.06.2024, 10:00 Uhr

Ort folgt noch

Europa-Infostand
01.06.2024, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

• vor dem Rewe-Markt, Hermann-Hesse-Str. 14 (Ecke Waldstraße), 13156 Berlin


Alle Termine

Jetzt in die SPD!

Spende an SPD Pankow

Melde rechte Vorfälle

Wir auf Facebook

Wir auf Instagram