Ella-Kay-Preis 2015 für Aktion "Laib & Seele" und für Flüchtlingsarbeit in Pankow

Veröffentlicht am 21.02.2015 in Pressemitteilung

Die SPD Pankow hat auf ihrem Neujahrsempfang am Freitag Abend den diesjährigen Ella-Kay-Bürgerpreis verliehen. Preisträgerin ist die Aktion "Laib & Seele" der Berliner Tafel in Berlin-Weißensee. Überdies hat die SPD Pankow in diesem Jahr einen Sonderpreis für Flüchtlingsarbeit im Bezirk an die vier Unterstützerinitiativen an den Standorten Mühlenstraße, Straßburger Straße, Weißensee und Karower Chaussee im Willkommensnetzwerk "Pankow hilft" verliehen.

In seiner Laudatio für "Laib & Seele" betonte der Weißenseer SPD-Abteilungsvorsitzende Dennis Buchner, wie sehr ihn das ehrenamtliche Engagement der Aktion beeindruckt, welches  überwiegend von Seniorinnen und Senioren getragen wird. Laib & Seele sammelt Lebensmittel aus Supermärkten, Bäckereien etc. ein, die nicht mehr im Verkauf dennoch aber völlig einwandfrei sind und gibt diese an bedürftige Menschen weiter. Indem die Ehreamtler auch bei  Sorgen und Nöten der sie aufsuchenden Menschen zuhören, leisten sie darüber hinaus auch psychosoziale Arbeit von unschätzbarem Wert.

In diesem Jahr hat die SPD Pankow zusätzlich einen Sonderpreis für bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit verliehen. Ausgezeichnet wurden die vier im Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ versammelten nachbarschaftlichen UnterstützerInnenprojekte, die sich an den Pankower Standorten von Flüchtlingsunterkünften mit großem Einsatz sehr erfolgreich dafür einsetzen, Vorbehalte und Ängste in der Nachbarschaft abzubauen und Flüchtlingen ihre ersten Schritte in eine völlig andere Welt zu erleichtern. Der in diesem Jahr gestiftete Sonderpreis ist Ausdruck dafür, dass die SPD Pankow Flüchtlinge willkommen heißt und kompromisslos dafür eintritt, Flüchtlinge angemessen unterzubringen, zu versorgen und in unsere Nachbarschaft zu integrieren. 

Die SPD Pankow verleiht jedes Jahr den Ella-Kay-Bürgerpreis und setzt damit ein Zeichen für das Ehrenamt im Bezirk Pankow. Der Preis ehrt Personen oder gesellschaftliche Gruppen, die sich für die Menschen und die Interessen des Bezirks Pankow und seiner Stadteile engagieren, die gegen Rechtsextremismus eintreten und für die Demokratie werben oder die sich für ein tolerantes Miteinander, Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit einsetzen. Der Ella-Kay-Bürgerpreis ist mit 300 Euro dotiert. Der diesjährige Sonderpreis ist mit 400 Euro dotiert.

 
 

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

Abteilungsversammlung der SPD Wilhelmsruh-Rosenthal
18.06.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Restaurant Dittmann's, Hauptstraße 106, 13158 Berlin

Abteilungsstammtisch
19.06.2019, 19:00 Uhr

Diseño, Berliner Str. 53, 13189 Berlin

SPD Weißensee: Abteilungsversammlung/Sommerfest
19.06.2019, 19:00 Uhr - 19.06.2019

Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstr. 38, 13086 Berlin

Öffentliche Sitzung der SPD Französisch Buchholz
19.06.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Amtshaus Buchholz (AWO-Räume), Berliner Str. 24, 13127 Berlin

Stadtteiltag mit Clara West
20.06.2019, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Treffpunkt: Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Gürtelstraße 33, 10409 Berlin

Alle Termine

Suchen