Ella-Kay-Bürgerpreis an Bürgerinitiative Oderberger Straße verliehen

Veröffentlicht am 30.01.2010 in Pressemitteilung

Auf dem Neujahrsempfang der SPD Berlin NordOst ist erstmalig der Ella-Kay-Bürgerpreis verliehen worden. „Mit dem Verein Bürgerinitiative Oderberger Straße haben wir den Preis an eine Initiative vergeben, die beispielhaft zeigt, wie sich Menschen in unserem Bezirk für ihre Interessen und ihr Lebensumfeld einsetzen“, erklärte Alexander Götz, Kreisvorsitzender der SPD Berlin-NordOst und Sprecher der Jury. Entstanden sei die Initiative 2007 aus der Unzufriedenheit der Bewohner mit den Planungen des zuständigen Tiefbauamtes. Sie hätten daraufhin Flagge gezeigt und zusammen mit der Stadtverwaltung ehrenamtlich verhandelt, geplant und in der Folge einen Kompromiss erzielt, der ihren Gestaltungswünsche entsprach, so der Kreisvorsitzende.

Der Preis werde in diesem Jahr erstmalig vergeben. Die SPD Berlin-NordOst wolle damit in Zukunft ein Zeichen für das Ehrenamt in Pankow, für Demokratie, ein tolerantes Miteinander, Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit setzen. „Gerade in Zeiten, in denen der Staat bzw. die Kommunen aufgrund finanzieller Einbußen kürzer treten müssen, ist das ehrenamtliche Engagement in besonderer Weise gefordert“, sagte der Vorsitzende der SPD Berlin-NordOst. Und die Vielzahl an eingereichten Projekten zeige deutlich, dass zahlreiche Menschen in Pankow sich freiwillig und ohne Bezahlung für ihre Interessen stark machten. Verliehen wird der Ella-Kay-Bürgerpreis anlässlich des Neujahrsempfangs der SPD Berlin-NordOst im historischen Ratssaal im Rathaus Pankow. Der von der SPD Berlin-NordOst gestiftete Preis ist mit einem Preisgeld von 300 Euro dotiert.

 
 

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

SPD Kollwitzplatz; Winsviertel: Diskussionsveranstaltung „30 Jahre friedliche Revolution"
15.10.2019, 19:30 Uhr

Gemeindehaus der Immanuelkirche, Immanuelkirchstraße 1, 10405 Berlin

Öffentliche Sitzung der SPD Französisch Buchholz
16.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Amtshaus Buchholz (AWO-Räume), Berliner Str. 24, 13127 Berlin

Abteilungsversammlung der SPD Wilhelmsruh-Rosenthal
22.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Restaurant Dittmann's, Hauptstraße 106, 13158 Berlin-Rosenthal

Juso-Treffen: Care-Arbeit
22.10.2019, 19:15 Uhr - 22.10.2019

Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstraße 163

AG 60 plus: Versammlung
23.10.2019, 15:00 Uhr - 23.10.2019

Quasselstube, Romain-Rolland-Str 138, 13089 Berlin

Alle Termine

Suchen