Neulich vor dem Rosenthal-Center

Veröffentlicht am 05.06.2018 in Wahlkreis

Es ist schon ein paar Tage her: Kurz nach Pfingsten war es. Da haben wir unseren Infostand vor dem Rosenthal-Center in meinem Wahlkreis aufgestellt! 🤗

Und jetzt will ich euch mal ein „Geheimnis“ verraten: 🤫

Die Menschen, denen man an den Ständen begegnet und die man anspricht, beißen überhaupt nicht! Und wir beißen natürlich auch nicht. Das ist doch schon mal gut zu wissen, oder? Deshalb haben wir immer sehr viele schöne Gespräche mit den Menschen! 😊👍

Bei dem Infostand habe ich wieder einiges erfahren. Unter anderem:

Einkaufswagen. Eine Bürgerin hat mich auf die angezündeten Einkaufswagen vor dem Rosenthal-Center angesprochen: Über das Pfingstwochenende konnten sich einige Leute offenbar nicht benehmen, waren bestimmt betrunken und hatten daraufhin die „Eingebung“, Einkaufswagen anzünden zu müssen. Den kohlrabenschwarzen Rauch hat man ziemlich weit gesehen. Bei solchen Aktionen fasst man sich doch an den Kopf! – Das macht mich mich selbst auch ein wenig ratlos. 🙁

Verkehrsberuhigung. Dann etwas Erfreuliches! Eltern haben mich gebeten, mich für eine Geschwindigkeitsbegrenzung vor einem Kindergarten in meinem Wahlkreis einzusetzen. Dazu habe ich inzwischen auch einen Vor-Ort-Termin durchgeführt, mir ein eigenes Bild gemacht und mit der Kindergarten-Leiterin gesprochen. Mich hat der Vor-Ort-Termin überzeugt! An dem Anliegen bleibe ich politisch dran und bin auch mit den Eltern im Kontakt! 😊👍

Torsten Hofer (SPD) ist Ihr direkt gewählter Pankower Abgeordneter. Er vertritt seit 2016 die Ortsteile Niederschönhausen, Wilhelmsruh, Rosenthal, Blankenfelde und Französisch Buchholz im Berliner Abgeordnetenhaus. Dort gehört er dem Hauptausschuss an, der für die Finanzen Berlins zuständig ist.

 
 

Homepage Torsten Hofer MdA | Anpacken! Für Pankow.

Suchen