Gegen ein antifeministisches Rollback!

Veröffentlicht am 27.06.2018 in Jusos

Am Mittwoch, dem 27.6. ist die Anhörung zum §219a, dem "Werbe"verbot für Schwangerschaftsabbruch im Bundestag. Auch wir Jusos Pankow sind dem Aufruf des Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung gefolgt und haben zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) einen Brief an unseren Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup geschickt, in dem wir ihn auffordern bei dem Gesetzesentwurf der SPD zu bleiben, sich für das Informationsrecht der Frauen einzusetzen und sich einem rechtskonservativen und antifeministischen Roll-back entschlossen entgegen zu stellen!

 
 

Homepage Jusos Pankow

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

Abteilungsversammlung der SPD Wilhelmsruh-Rosenthal
22.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Restaurant Dittmann's, Hauptstraße 106, 13158 Berlin-Rosenthal

Juso-Treffen: Care-Arbeit
22.10.2019, 19:15 Uhr - 22.10.2019

Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstraße 163

AG 60 plus: Versammlung
23.10.2019, 15:00 Uhr - 23.10.2019

Quasselstube, Romain-Rolland-Str 138, 13089 Berlin

Mietrechtssprechstunde
24.10.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Bürgerbüro, Bernhard-Lichtenberg-Straße 23, 10407 Berlin

Sprechstunde zu Arbeits- und Sozialrecht
24.10.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Bürgerbüro, Bernhard-Lichtenberg-Straße 23, 10407 Berlin

Alle Termine

Suchen