Eine Spielstraße am Teutoburger Platz!

Veröffentlicht am 09.03.2020 in Pressemitteilung

Gemeinsam mit Mitbürgerinnen und Mitbürgern und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen haben wir einen Antrag zur Einrichtung einer temporären Spielstraße in die 30. BVV am 04.03.2020 eingereicht.

 

Im Antrag fordern wir, dass in der Templiner Straße im Abschnitt zwischen Zionskirchstraße und Schwedter Straße eine temporäre Spielstraße eingerichtet wird. Diese Spielstraße soll jeweils vom 21.04. bis zum 23.06.20 gelten. Mit diesem Antrag geben wir der Straße wieder ihren alten Charme wieder – als Aufenthalts- und Begegnungsort für Menschen. Straßen können so wieder anders genutzt werden: mit Ballspielen, Rollschuhen, Straßenkreide etc. Temporäre Spielstraßen fördern eine gute Nachbarschaft und schützen unsere Kinder! Daher freuen wir uns umso mehr, dass der Antrag auf große Zustimmung stieß und von der BVV angenommen wurde.

Dazu unser Fraktionsvorsitzender Roland Schröder: „Bereits in unserem Wahlprogramm 2016 hatten wir die feste Implementierung von „temporären Spielstraßen“ aufgegriffen. Deshalb haben wir die Initiative für temporäre Spielstraßen mit ihren engagierten Akteur*innen gern unterstützt. Und freuen uns auf die Umsetzung durch das Bezirksamt.“

Temporäre Spielstraße Teutoburger Platz

 

 
 

Homepage SPD-Fraktion Pankow

Suchen