Bundesrat beschließt Abbiegeassistenten für LKW

Veröffentlicht am 08.06.2018 in Verkehr

Der Bundesrat hat heute mit breiter Mehrheit eine Bundesratsinitiative Berlins für die verpflichtende Einführung von Abbiegeassistenzsystemen für LKW verabschiedet. Der Beschluss fordert die Bundesregierung dazu auf, sich auf europäischer Ebene dafür einzusetzen, dass für Nutzfahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht Abbiegeassistenzsysteme verpflichtend sind. Die Verpflichtung soll für die Ausrüstung von Neufahrzeugen und die Nachrüstung bereits zugelassener Fahrzeuge gelten. Als Initiator dieses Antrages freue ich mich, dass die anderen 15 Bundesländer diesem wichtigen Anliegen zugestimmt haben und der Abbiegeassistent nun Leben retten wird.

 
 

Homepage Tino Schopf

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

öffentliche Fraktionssitzung
21.01.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Fröbelstraße, Haus 7, Zimmer 100

Abt.-Vorstand SPD Niederschönhausen-Blankenfelde
22.01.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

China-Restaurant "Hua Li Du", Dietzgenstr. 11 a (Am Ossietzkyplatz), 13156 Berlin

Abt.-Versammlung SPD Niederschönhausen-Blankenfelde
22.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

China-Restaurant "Hua Li Du", Dietzgenstr. 11 a (Am Ossietzkyplatz), 13156 Berlin

SPD Kollwitzplatz, Winsviertel: Stammtisch
22.01.2019, 19:00 Uhr

Nachbarschaftshaus auf dem neuen Hirschhof, Oderberger Str. 19, 10435 Berlin

AG 60 plus: Versammlung
23.01.2019, 15:00 Uhr - 23.01.2019

Quasselstube, Romain-Rolland-Str 138, 13089 Berlin

Alle Termine

Suchen