AG 60 plus in NordOst wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 01.03.2012 in Seniorenpolitik

Am 27.02.2012 wählte die Kreiskonferenz der SPD BerlinNordOst AG 60 plus anlässlich der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand.

Neue Kreisvorsitzende wurde Sylvia-Fee Wadehn.

Als Stellvertreter wurden Manfred Schülke und Helmut Hampel im Amt bestätigt.

Zur Schriftführerin wurde Dorothea Reißmann gewählt.
Der langjährige Vorsitzende Manfred Spiske kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Die Versammlung dankte ihm ausdrücklich und wünschte ihm für die Zukunft Gesundheit und Freude im Alter.

Neben den Vorstandswahlen wurden folgende Nominierungen vorgenommen:

Für den Landesvorstand nominierte die AG 60 plus SPD Berlin NordOst Michael Müller zum Landesvorsitzenden der Berlin SPD.

Für den Kreisvorstand wurde Arno Blanke als Kreiskassierer nominiert.

Für den Landesparteitag wurde Sylvia-Fee Wadehn als Delegierte nominiert.

Der Kreisverband SPD BerlinNordOst 60 plus trifft sich weiterhin, jeden vierten Montag im Monat in der AWO Quasselstube, Romain-Rolland-Straße 138.

 
 

Suchen