Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Veröffentlicht am 03.12.2015 in Bundestag

Fachtagung barriefrei Bauen

Am heutigen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“ treten Menschen mit und ohne Behinderungen weltweit für Gleichberechtigung und eine inklusive Gesellschaft ein. Nach wie vor stoßen Menschen mit Behinderungen im Bildungsbereich, beim Wohnen, auf dem Arbeitsmarkt und in ihrer Freizeit auf Barrieren. Der Abbau dieser Barrieren, die einem selbstbestimmten und gleichberechtigten Leben sowie einer umfassenden gesellschaftlichen Teilhabe zuwider stehen, unterstützt die SPD-Bundestagsfraktion durch zahlreiche behindertenpolitische Vorhaben. 

Das Bundesteilhabegesetz und die damit verbundene Reform der Eingliederungshilfe ist dabei eines der wichtigsten behindertenpolitischen Vorhaben dieser Legislaturperiode. Mit dieser Reform soll die Eingliederungshilfe aus dem „Fürsorgesystem“ herausgeführt werden und spürbare Verbesserungen für die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen herbeiführen. Im kommenden Jahr soll es verabschiedet werden und 2017 in Kraft treten.

Als Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Natur, Bau und Reaktorsicherheit macht sich Klaus Mindrup für die Schaffung von bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum stark. „In Großstädten wie Berlin ist bezahlbarer Wohnraum ein knappes Gut. Insbesondere für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen gestaltet es sich zunehmend schwieriger einen geeigneten Wohnraum zu finden, der nicht nur bezahlbar, sondern auch barrierefrei ist. Die Schaffung von barrierefreiem und bezahlbarem Wohnraum ist als gesellschaftspolitische Aufgabe und Verpflichtung zu verstehen, da damit Wohnraum für alle entsteht. Zur Umsetzung dieses Vorhabens suche ich den Schulterschluss mit Vertretern von Wohnungsbaugenossenschaften und sozialen Trägern.“, erklärt der Berliner Bundestagsabgeordnete.

http://www.lebensraum-inklusiv.de/

 

Nächste Termine

Wie kann man neue Rechte erkennen?
24.07.2024, 19:00 Uhr

SPD-Kreisgeschäftsstelle, Berliner Str. 30, 13189 Berlin

Rentenberatung durch DRV-Versicherungsältesten
25.07.2024, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

SPD-Kreisgeschäftsstelle "Gertrud Hanna", Berliner Straße 30, 13189 Berlin

Rentenberatung durch DRV-Versicherungsältesten
08.08.2024, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

SPD-Kreisgeschäftsstelle "Gertrud Hanna", Berliner Straße 30, 13189 Berlin


Alle Termine

Jetzt in die SPD!

Spende an SPD Pankow

Melde rechte Vorfälle

Wir auf Facebook

Wir auf Instagram