MV Januar "Für Pankow - unsere Frauen*"

Veröffentlicht am 25.01.2021 in Allgemein

Unsere digitale Mitgliederversammlung am 21. Januar stand ganz im Zeichen der im September anstehenden Wahl für das Abgeordnetenhaus (AGH) von Berlin und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Pankow. Um es allen zu ermöglichen, die Kandidatinnen frühzeitig kennen zu lernen, haben wir die Genossinnen eingeladen, sich auf unserer Mitgliederversammlung vorzustellen - frei nach dem Motto "Für Pankow - unsere Frauen*".  

Es war ein spannender Abend, der gezeigt hat, was für fantastische Frauen* sich um ein Mandat im AGH oder in der BVV bewerben. Alle Frauen* haben klar die Bedürfnisse ihrer Kieze und des Bezirks im Blick: die Gesellschaft, die Kultur sowie die Wirtschaft vor Ort zu retten und zu stärken.

Der Kampf zum Erhalt des Colosseum Kinos (#rettetdascolosseum) oder auch die erfolgreiche Unterstützung für das Geburtshauses MAJA (#majableibt) sind nur zwei von sehr vielen Beispielen dafür. Und damit ist es nicht getan. Unsere Kandidatinnen wollen (digitale) Bildungszugänge schaffen und fördern, die sexuelle Selbstbestimmung und Geburtsorte wie das MAJA stärken und natürlich auch die Belange der älteren Frauengeneration mitdenken. Unsere Kandidatinnen decken mit ihren Lebenserfahrungen und Expertise diese ganze Bandbreite ab!

 

Wir werden unsere Kandidatinnen im Laufe des Jahres noch ausführlicher auf unserer Webseite vorstellen. Falls ihr bereits jetzt Fragen habt, meldet euch gerne! Wir freuen wir uns darauf, mit ganz viel #PankowPower 2021 besonders unsere weiblichen Kandidatinnen der SPD Pankow im Wahlkampf zu unterstützen und zu begleiten. 

Und wir freuen uns auch, Euch bei unserer nächsten online Mitgliederversammlung wiederzusehen: 18. Februar 2021 um 19.00 Uhr

Bis dahin eine gute Zeit!
Eure ASF Pankow 

 
 

Homepage AsF Pankow

Suchen