Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre SPD Alt-Pankow

Veröffentlicht am 21.01.2020 in Abteilung

Am 30. Januar 1990 wurde im Pankower Zentrum die Basisgruppe 8 der Sozialdemokratischen Partei in der DDR (SDP) gegründet. Neun mutige DDR-Bürger hatten sich zusammengeschlossen und die kleinste Gliederung der Partei gegründet. 30 Jahre später wollen wir gemeinsam auf einer Festveranstaltung am damaligen Gründungsort, der heutigen Galerie Pankow, zurückschauen.

Donnerstag, 30. Januar 2020
19:30 Uhr
Galerie Pankow, Breite Straße 8, 13187 Berlin

Auf der Grundlage von Dokumenten, Protokollen, Schriftstücken und Bildern haben wir eine Präsentation zusammengestellt und die Erinnerungen von damals ins heute geholt.

Dabei wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  1. Wie kam es zur Gründung der Basisgruppe?
  2. Welche ersten Projekte hatte die Basisgruppe?
  3. Wie war die Zusammenarbeit mit den anderen Basisgruppen in Pankow?
  4. Welche Debatten gab es mit und über ehemalige(n) SED-Mitgliedern, die in die SPD eintreten wollten?
  5. Wie erfolgte grundsätzlich die Aufnahme in die SPD-Basisgruppe?
  6. Welche Diskussionen gab zu den Ergebnissen der DDR-Volkskammerwahl am 18. März 1990, der DDR-Kommunalwahl am 6. Mai 1990 und zur ersten gesamtdeutschen Bundestagswahl am 2. Dezember 1990?
  7. Spielten Debatten über eine mögliche deutsche Einheit oder eine andere, demokratischere DDR eine Rolle?
  8. Wie wurde die Rolle der West-SPD (Lafontaine) über das, was sich in der noch DDR abspielte, gesehen?

Über diese und sicherlich viele andere Fragen wollen wir in der Rückschau diskutieren und sicherlich auch gemeinsam auf die Vergangenheit ein Gläschen trinken. Wir freuen uns auf euch!

 
 

Homepage SPD Alt-Pankow

Suchen