Ein sozialdemokratisches Herz hat aufgehört zu schlagen…

Veröffentlicht am 22.06.2020 in Abteilung

Mit tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser Vorstandsmitglied Andreas Jensen (genannt „Ente“) gestern, am 21.06.2020, verstorben ist.

Andreas hat mit seiner unvergleichlichen Mischung aus sozialdemokratischer Grundhaltung, Menschenfreundlichkeit und Berliner Mutterwitz jede Versammlung belebt und Impulse gesetzt. Als erfahrener Sozialdemokrat aus Reinickendorf kommend, hat er unsere Abteilung von 1990 an mit aufgebaut und ständig konstruktiv begleitet. Er brachte viele Ideen und Erfahrung zur Parteiarbeit und politischem Handeln in die Abteilung und hat wesentlich zur Vernetzung von Sozialdemokrat*innen in ganz Berlin beigetragen. Trotz seiner am Ende schweren Erkrankung hat Andreas immer noch mitgearbeitet und -entschieden. Er war uns immer eine wichtige Stimme, die nun für immer verstummt ist. Andreas wird uns immer im Gedächtnis bleiben. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen.

Andreas, wir verneigen uns vor Dir!

 
 

Homepage SPD Niederschönhausen-Blankenfelde

Suchen