Aufruf zu den Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen 2020

Veröffentlicht am 25.09.2020 in Pressemitteilung

Am 25. September hat die SPD Pankow ihre Kreisdelegiertenversammlung durchgeführt. Dieser Parteitag war vor allem von Wahlen zum neuen Kreisvorstand geprägt. Doch es fand sich auch Zeit,  einige wichtige Anträge zu beraten und zu beschließen.

So ruft die SPD Pankow alle Auszubildenden unter 25 Jahren und jungen Arbeitnehmer*innen unter 18 Jahren auf, die in Pankow leben oder arbeiten, sich an den Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAVen) zu beteiligen und die Listen der DGB-Gewerkschaften zu wählen. Eine Beteiligung an den JAV-Wahlen ist Wahrnehmung des demokratischen Wahlrechts für junge Menschen und ein Votum gegen mitbestimmungsfreie Zonen! Hier können Azubis und junge Arbeitnehmer*innen ihr Arbeitsumfeld unmittelbar mitbestimmen. Die Wahlen finden im Oktober und November statt.

 
 

Suchen