"Auf ein Wort" - Veranstaltungsreihe zum Thema Mietendeckel

Veröffentlicht am 22.06.2019 in Wahlkreis

Gestern fand mein zweiter Stadtteiltag in diesem Jahr statt. Nach zwei mobilen Sprechstunden im Wahlkreis, an denen mir die Bürgerinnen und Bürger direkt und ungefiltert ihre Sorgen und Nöte schildern konnten, klang der Abend bei einem Streitgespräch zu dem Thema aus, das uns zurzeit alle bewegt: Der Mietendeckel. Auf dem Podium hatte ich als Vertretung für meine Kollegin Iris Spranger, Volker Härtig, vom SPD-Fachausschuss Stadtentwicklung und Wohnen sowie den Fachanwalt für Eigentums- und Mietrecht, Kai-Uwe Agatsy. Nach einer kurzen Einführung der Gesprächspartner wurde die Fragerunde für die anwesenden Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Überwiegend interessiert aber auch kritisch wurde nachgehakt. Der Mietendeckel muss seine Legitimation erst noch unter Beweis stellen. Fakt ist aber auch: Wir brauchen ihn dringend! Denn so wie bisher kann und darf es in Berlin nicht weitergehen.

Weitere Impressionen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

 
 

Homepage Tino Schopf

Suchen