Abteilungssitzung mit Themenschwerpunkt Stadtentwicklung an der Michelangelostraße

Veröffentlicht am 11.02.2021 in Abteilung

Auf unserer heutigen digitalen Mitgliederversammlung haben wir mit Vertreter:innen vom "Verein für Lebensqualität an der Michelangelostraße" über den Umbau ihres Quartiers gesprochen.

Im Mittelpunkt stand hierbei die verkehrliche Erschließung der Michelangelostraße im Zuge des Neubaus von 1.200 Wohnungen.
Neue Radwege und Quartiersgaragen oder neue Haltestellen für Bus und Straßenbahn - das direkte Lebensumfeld der Anwohner:innen wird sich spürbar ändern.

Da dies aus unserer Sicht nur im stetigen Austausch mit den Betroffenen geschehen sollte, haben wir seit 2016 die Bürgerbeteiligung über das gesetzliche vorgeschriebene Maß hinaus forciert - allen voran unser Abgeordneter Tino Schopf und die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow.

Auch heute sind wir dankbar für einen regen Austausch und Anregungen, die wir gerne weitertragen und prüfen, wie z.B. alternative Mobilitätskonzepte abseits von Auto und Straßenbahn.

Veränderung geht nur mit den Menschen vor Ort.
In diesem Sinne bleiben wir auch weiterhin alle miteinander im Gespräch.

Weniger anzeigen
 
 

Homepage SPD Prenzlauer Berg NordOst

Suchen