Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen steht an der Seite der Beschäftigten in der Pflege!

Veröffentlicht am 18.09.2017 in Frauen
 

Wir wollen von Menschen gepflegt werden, deshalb setzen wir uns für gute Arbeitsbedingungen in der Pflege ein. Gerade Frauen sind von den schwierigen Arbeitsbedingungen in der Pflege betroffen, denn 80 Prozent der in der Pflege Beschäftigten sind Frauen. Deshalb fordern wir:

- Pflege vor Ort, z.B. Pflegestützpunkte

- Eine Aufwertung des Berufs und bessere Bezahlung

- Eine bessere Vereinbarkeit - mit der Familienarbeitszeit in der Pflege

- mehr Personal.

Mit der Erstellung unserer Karte beginnt unsere Pankow Power Pflegekampagne für Frauen. Mit Frühverteilungen vor Krankenhäusern, Diskussionsveranstaltungen und Anträgen wollen wir auf politischem Wege die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten in der Pflege tatsächlich zu verbessern!

Ulrike Rosensky (ASF-Vorsitzende Pankow)

 

Homepage AsF Pankow

SPD Pankow auf Facebook

 

 

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Rechtsextreme Vorfälle Melden

 

 

Termine

SPD Pankow: Die Mutter aller Weihnachtsfeiern
16.12.2017, 19:00 Uhr - 17.12.2017

Sonntagsclub, Greifenhagener Straße 28, 10437 Berlin

SPD Weißensee-City: Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung
19.12.2017, 19:00 Uhr - 19.12.2017

(Ort wird mit schriftl. Einladung bekannt gegeben)

Weihnachtsfeier und Abteilungsversammlung Wilhelmsruh-Rosenthal
19.12.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Rotes Gewölbe, Mehrgenerationenhaus, Schillerstraße 49/51, 13158 Berlin-Wilhelmsruh

Arbeitskreis Stadtentwicklung und Verkehr
03.01.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Fröbelstraße 17, Haus 7, Raum 100

Torsten Schneider, MdA: Bürgersprechstunde
04.01.2018, 18:30 Uhr - 19:20 Uhr

Bürgerbüro Florastraße 94, 13187 Berlin

SPD Alt-Pankow: Abteilungsversammlung
04.01.2018, 19:30 Uhr

Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin

Sitzung der SPD-Fraktion in der BVV Pankow
08.01.2018, 18:00 Uhr

Haus 7, Zimmer 100 in der Fröbelstr. 17 in 10405 Berlin

Alle Termine

Suchen