Abgeordnetenhaus von Berlin

Die SPD ging aus den Wahlen zum Berliner Landesparlament am 18. September 2016 als stärkste Partei hervor. Mit 21,6 Prozent der Zweitstimmen entfallen auf sie im Abgeordnetenhaus von Berlin 38 der insgesamt 160 Sitze. Von den neun Wahlkreisen im Bezirk Pankow konnte die SPD fünf gewinnen. Die Fraktion der SPD hat sich am 22. September konstituiert. Zu ihrem Vorsitzenden wählten die SPD-Fraktion Raed Saleh. Als Mitglied des Fraktionsvorstandes wurde die Pankowerin Clara West gewählt, zum Parlamentarischen Geschäftsführer den Pankower Torsten Schneider.

 

Die Pankower SPD-Mitglieder im Abgeordnetenhaus präsentieren sich mit Webseiten und Auftritten bei Facebook im Internet und sind vor Ort durch Bürgerbüros vertreten.

Suchen