16.02.2017 in Kiez von SPD-Abteilung 12 | Helmholtzplatz

Nachruf

 

Unsere Genossin Anni Brummund, geboren am 19. August 1929, ist am 7. Februar 2017 verstorben. Die SPD  Helmholtzplatz legte auf ihrer Abteilungsversammlung gestern eine Schweigeminute ein. „Wenn ihr mich braucht, bin ich immer für euch da“, erinnerte der Vorsitzende Martin Müller ihre Worte aus seinem letzten Gespräch mit ihr.

14.02.2017 in Abteilung von SPD Pankow-Süd

Initiative Brennerberg

 

Am 08.02. hat sich die "Initiative Brennerberg" der Abteilung Pankow Süd erstmals getroffen.

Der Brennerpark hat für Naherholung der Anwohner im Tiroler Viertel eine hohe Bedeutung. Wir wollen durch verschiedene gemeinsame Aktivitäten dazu beitragen, ihn zu erhalten und zu verschönern, um nachbarschaftliches Miteinander zu fördern und eine familienfreundlichere Nutzung zu erreichen.

Weitere Institutionen und interessierte Bürger sollen angesprochen und für eine Mitarbeit interessiert werden.

11.02.2017 in Wahlkreis von Tino Schopf - Ihr Abgeordneter für Prenzlauer Berg Ost und Weißensee

Feierliche Eröffnung meines Bürgerbüros

 
Spendenübergabe

Mit vielen Freunden, Vertretern aus Vereinen und Initiativen, Kolleginnen und Kollegen aus dem Abgeordnetenhaus, Nachbarinnen und Nachbarn sowie langjährigen Weggefährten feierte ich heute als Mitglied des Abgeordnetenhauses offiziell meine Büroeröffnung.

Die Eröffnung meines Büros nahm ich zum Anlass, dem Verein mob e.V. eine Spende von 100 Schlafsäcken des Landesverbandes der Volkssolidarität Berlin gemeinsam mit der Abteilungsleiterin für Kommunikation und Kultur Frau Frey zu überreichen.

Immer menschlich, immer hilfsbereit, sich immer um die Sorgen der Menschen kümmern, die keine Lobby hinter sich wissen: Das verbinde ich mit mob e.V.

Als Wahlkreisabgeordneter werde ich den Verein weiterhin unterstützen, sei es bei der Beschaffung von Ausrüstung, der Initiierung von Spendenaktionen oder beim Brückenschlagen zu Ansprechpartnern.

Sich kümmern, vor Ort Präsenz zeigen, das liegt mir als Abgeordneter aber auch als einfacher Bürger am Herzen.

Ich freue mich über viele Bürgerinnen und Bürger, die künftig mich und mein Team besuchen.

Sprechen Sie uns an!

11.02.2017 in Stadtentwicklung von SPD Blankenburg-Heinersdorf

Meilenstein der Partizipation: Blankenburger Süden

 
Schrägluftbild, Dirk Laubner (Herbst 2016)

Es ist ein beachtenswerter Versuch und könnte ein Meilenstein in der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern bedeuten.

Am Mittwoch fand die erste Informationsveranstaltung zum Vorhaben in Blankenburg Süd statt. Dabei ist zu erwähnen, dass es sich eher um ein gegenseitiges Kennenlernen und Ermunterung zur Beteiligung handelte, als um reines Informieren über bisher geplantes. Der Senat lud ein, doch waren es die Blankenburger und Heinersdorfer, die auf die etwa 70 ha große Fläche zwischen den beiden Stadtteilen aufmerksam machten. Am späten Mittwochabend kamen etwa 400 Menschen in die Heinersdorfer Kirche. Da der Andrang derart groß war, konnten nicht alle Interessierte Platz finden, sodass es eine zweite Veranstaltung geben wird.

09.02.2017 in Wahlkreis von SPD Blankenburg-Heinersdorf

Newsletter Dennis Buchner

 

Fortan wird Ihr Abgeordneter Dennis Buchner alle zwei Monate in einem Newsletter über seine Arbeit im Parlament und im Wahlkreis berichten. In seiner ersten Ausgabe informiert er über die Vorhaben der neuen Landesregierung, sein neues Mitarbeiter-Team, die neuen Öffnungszeiten seines Wahlkreisbüros, anstehende Termine, Bürgersprechstunden und einiges mehr.

Die aktuelle Ausgabe des Newsletters finden Sie hier. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Sie möchten auch regelmäßig den Newsletter per Mail erhalten? Dann schreiben Sie Herrn Buchner einfach eine kurze Mail mit Ihrer E-Mail-Adresse an dennis.buchner(at)spd.parlament-berlin.de.

08.02.2017 in Informationen von SPD Blankenburg-Heinersdorf

Blankenburger Süden

 

Die Planungen zum Wachstum Blankenburgs gehen weiter. Heute um 19.30 findet eine Informationsveranstaltung zum neuen Stadtquartier "Blankenburger Süden" in der Heinersdorfer Kirche statt. 
Kommen Sie auch vorbei und diskutieren Sie mit!

 

Der Standort Blankenburger Süden liegt im Nordosten Berlins im Bezirk Pankow. Er umfasst Teile der Ortsteile Blankenburg, Heinersdorf und Französisch Buchholz. Das Kerngebiet, das hauptsächlich für eine neue Bebauung in Betracht gezogen wird, hat eine Fläche von etwa 90 ha, die bisher hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt wird. 

SPD Pankow auf Facebook

 

 

Jetzt Mitglied werden!

 

 

Rechtsextreme Vorfälle Melden

 

 

Termine

Fraktionssitzung
20.02.2017, 18:00 Uhr

Fröbelstr. 17 (Haus 7, Zimmer 100), 10405 Berlin

SPD Karow-Buch: Abteilungsversammung
21.02.2017, 19:00 Uhr - 21.02.2017

Il Castello, Karower Straße 1, 13125 Berlin (S-Bhf. Buch)

Abteilungsversammlung Wilhelmsruh-Rosenthal
21.02.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Gaststätte Schaukelpferd, Schönholzer Weg 13, 13158 Berlin

AG 60 plus Pankow
22.02.2017, 15:00 Uhr - 22.02.2017

Quasselstube, Romain-Rolland-Str 138, 13089 Berlin

Mitgliederversammlung Jusos Pankow
22.02.2017, 19:15 Uhr - 21:30 Uhr

Kiezkantine (Oderberger Straße 50, 10435 Berlin)

AG 60 plus Gruppe Prenzlauer Berg
23.02.2017, 15:00 Uhr - 23.02.2017

Freizeitstätte Grellstr. 14

SPD Alt-Pankow: Abteilungsvorstand
23.02.2017, 19:30 Uhr - 23.02.2017

Breite Str. 3

Alle Termine

Suchen