SPD Pankow gegen die Kriminalisierung von Ärztinnen und Ärzten

Veröffentlicht am 14.04.2018 in Frauen
 

Auf Initiative der AsF Pankow hat sich der Parteitag der SPD Pankow für die Abschaffung des Paragraphen 219a Strafgesetzbuch ausgesprochen. Die Kriminalisierung von Ärztinnen und Ärzten muss aufhören. Ärztinnen und Ärzten sollen über die Möglichkeit zu Schwangerschaftsabbrüchen informieren können, um weibliche Dramen durch unsachgemäße Abtreibungsversuche zu vermeiden. Die sozialdemokratischen Mitglieder der Bundesregierung und die SPD-Bundestagsfraktion werden aufgefordert, den SPD-Gesetzentwurf vom 11. Dezember 2017 zur Abschaffung des §219a StGB in den Bundestag einzubringen und zu unterstützen.

 

Wir auf Facebook

 

SPD-Mitglied werden!

 

Rechte Vorfälle melden

 

Termine

Fraktionssitzung der SPD-Fraktion in der BVV Pankow
23.04.2018, 18:00 Uhr

Raum 100, Haus 7, Fröbelstr. 17, 10405 Berlin

Abt.-Versammlung SPD Niederschönhausen-Blankenfelde
24.04.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

China-Restaurant "Hua Li Du", Dietzgenstr. 11 a (Am Ossietzkyplatz), 13156 Berlin

Versammlung der SPD Blankenburg und Heinersdorf - Fotograf Marlon berichtet aus dem Kriegsgebiet
24.04.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Quasselstube (Romain-Rolland-Straße 138 13089 Berlin)

Stammtisch
24.04.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

BUTTER, Ecke Pappelallee / Raumerstr.

AG60plus Pankow: Versammlung
25.04.2018, 15:00 Uhr - 25.04.2018

Quasselstube, Romain-Rolland-Straße 138, 13089 Berlin

Alle Termine

Suchen